29.12.2015 Ab in den Schacht

Wieder ging es ins Erzgebirge. Nachdem wir im vorigen Jahr in Zwönitz waren, ging es diesmal nach Ehrenfriedersdorf auf den sogenannten Sauberg.

Nach einem kurzen Rückblick auf das Erreichte im Jahr 2015 durch Detlef Wuttke und Ingo Eppert fuhren die etwas 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der wuttke geogroup ca. 120 m in die Tiefe des Besucherbergwerkes Zinngrube Ehrenfriedersdorf. Unter lautem „Getöse“ wurde uns da unten die Fördertechnik der 1980er Jahre des präsentiert.

Am Abend gab es beim italienischen Menü in der Sauberg-Klause viel zu erzählen. Höhepunkt des Abends war das Spiel „Schlag den Boss“, bei dem ein Großteil der Belegschaft gegen Herrn Wuttke in verschiedenen Spielrunden antreten musste. Es siegte die Belegschaft. Vielen Dank noch einmal an Gudrun Förster für die sehr guten Ideen.

Wir wünschen all unseren Familien, Freunden, Kunden und Geschäftspartnern ein gesundes und besonders erfolgreiches Jahr 2016.

Filtern nach:

Kategorien

Archiv

Alle filter zurücksetzen