15.05 BIM-Sprechstunde mit der Wuttke Geogroup

Als Teilnehmer der BIM-Sprechstunde bei der Veranstaltung „Best of AutoCAD & BIM“ der Firma  CADsys GmbH am 11. Mai 2017 in Lichtenwalde, stand Oliver Wuttke vor ca. 180 Teilnehmern Rede und Antwort. Das Thema BIM (Building Information Modeling) sei zunehmend auch bei Auftraggebern angekommen, dies zeigen Anforderungen in Ausschreiben die sich auf einzelne Teile des Auftrages beziehen. Komplette BIM-bezogene Aufträge seien jedoch noch selten. Herr Wuttke kritisiert aber auch den in seinen Augen nicht konsequent verfolgten Open-BIM-Gedanken, der zu einer schnelleren Akzeptanz und Einführung beitragen könne.
Neben seinem Vortrag, in dem er über „Moderne Methoden zur Erfassung und Modellierung von Architektur und TGA im Bestand“ sprach, stellte Herr Wuttke auch Projekte des eigenen Hauses vor (Bsp. Berliner Wasserbetriebe), bei denen BIM-Prozesse zur Anwendung kamen.

 

Den Vortrag von Herrn Wuttke können Sie sich hier anschauen.

 

Die Unternehmensgruppe Wuttke Geogroup ist für den Einstieg in die BIM-konforme Bearbeitung bereit und hat bereits umfangreiche Erfahrungen gesammelt.

Mittels 3D-Laserscanner und der anschließender 3D-Modellierung kann unser Haus auf spezifische Anforderungen reagieren, auch wenn sich diese während der Bearbeitung ändern sollte.

Alle von uns erstellten BIM-Lösungen eignen sich ebenfalls zur Instandhaltungsplanung sowie Nachweisführung im Historienmanagement.

 

Die Vorteile liegen auf der Hand, Baustellenbegehungen oder die Dokumentation des Baugeschehens ohne das Büro zu verlassen – sprechen Sie uns an!

Filtern nach:

Kategorien

Archiv

Alle filter zurücksetzen