14.11.2016 KW 45 | Chemnitz – Weihnachtsbaum über 2 Meter kleiner, aber in 3D

Die alljährliche Vermessung des Baumes durch die Auszubildenden der Wuttke Geogroup brachte im Ergebnis, dass der Chemnitzer Weihnachtsbaum in diesem Jahr 24,59 m über dem Erdboden misst. Neu ist, dass der Baum mittels 3D-Laserscanner erfasst wurde.

Filtern nach:

Kategorien

Archiv

Alle filter zurücksetzen