20.03 Wuttke Geogroup sponsert erfolgreichsten sächsischen Nachwuchsrodler

Timon Grancognolo Deutscher Meister im Doppelsitzer

 

Gezieltes Sponsoring zahlt sich aus. Das kann Detlef Wuttke, Geschäfstführender Gesellschafter der Wuttke Geogroup mit Recht behaupten.

Timon Grancognolo, der in 2 Wochen 14 Jahre alt wird, gilt nach diesem Winter erst recht als hoffnungsvollster Nachwuchsrodler Sachsens der letzten Jahre.

Bei allen Wettbewerben kam er aufs Treppchen, bei den meisten Wertungsläufen sogar ganz oben auf Platz 1.

Damit Timon für seinen Heimatverein ESV Lok Chemnitz, trotz höherer Kosten für Material und Reisen zu den Wettkämpfen, auch in Zukunft starten kann, wird er seit der Saison 2016/2017 von der Wuttke Geogroup unterstützt. Wie schon oben geschrieben, hat sich dieses Engagement für Timon und den Verein gelohnt.

Die Partnerschaft wird in diesem Jahr weiter fortgesetzt und ausgebaut. Vielleicht geht Timon bei den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking für Deutschland schon an den Start. 

Filtern nach:

Kategorien

Archiv

Alle filter zurücksetzen